Muskeln durch Strom: Genial oder gefährlich?


Unbenannt.JPG

Schlank, stark, fit - in nur 20 Minuten pro Woche: Das soll das Elektro-Myo-Stimulationstraining bewirken. Doch das beliebte EMS-Training ist in Verruf geraten. Zwar fühlen sich die allermeisten Menschen nach dem Training gut und sind begeistert von den Effekten, in Einzelfällen kann es bei übermäßiger Nutzung aber auch schädlich sein. Grundsätzlich könne ein übermäßiges Training sogar zu einem Nierenversagen führen, warnen Experten.

Video Link

Muskeln durch Strom: Was bringt EMS-Training?

Visite - 14.04.2015 20:15 Uhr Autor/in: Ulrike Heimes